Mittwoch, 6. April 2011

Gestern war unmenschlich tolles Wetter oder? Als ich nach Hause kam war alles noch grau, nebelig und kalt... dann schlief ich zwei Stunden und wurde von dem Kitzlen der Sonnenstrahlen wach. Derbst geiles Gefühl! War dann abends noch bei ihm, hab dieses Mal mit ihm gelernt, nicht umgekehrt :D Ich bin so froh, dass ich das nun fast hinter mir habe. und bis Mai ist es ja noch soo lange hin! ( Ich wette die zeit rennt mir wieder durch die Finger..)
Auch heute ist wundervollstes Wetter. Es ist zwar erst kurz nach Acht, aber trotzdem schon herrlich warm. Will gleich ein bisschen laufen gehen.. Kilos müssen runter, der Sommer naht. Gott, wie sehr ich mich doch wiederhole...
Heute dann noch einkaufen, sein geschenk suchen und verpacken und sowas. Und weilo ich gestern nicht mehr dazu kam: heute noch Zimmer aufräumen! Nachher bewerbung abschicken! Und mein neues Buch abholen: In meinem Himmel von Alice Sebold:

"Ich hieß Salmon, wie das englische Wort für Lachs; Vorname Susie. Ich war vierzehn, als ich am 6. Dezember 1973 ermordet wurde." So beginnt einer der Aufsehen erregendsten Romane der letzten Jahre: die Geschichte eines Mädchens, das nach seinem Tod aus dem Jenseits beobachtet, wie seine Familie mit dem Verlust umzugehen lernt. Susie wird vergewaltigt und ermordet. Ihre Leiche bleibt für immer verschwunden. Die Polizei ahnt, was mit dem Mädchen geschehen ist, und auch ihre Eltern müssen schließlich erkennen, dass sie ihre Tochter für immer verloren haben. Doch wie ist es zu erklären dass Susies kleiner Bruder Buckley meint, seine Schwester gesehen zu haben? Und wieso ist sich ihr Vater so sicher, ihre Anwesenheit zu spüren?
Ich habe vor längerer Zeit den Film dazu gesehen und war da schon begeistert und zu Tränen gerührt. Es ist echt nicht gut, so einen Film alleine zu sehen. Und nun habe ich endlich beschlossen, mir das Buch zu holen. Bestsimmt heuele ich wieder die Seiten nass. Bücher rühren mich noch mehr, als Filme.. Ich sollte mir heute auch noch eine Packung Taschentücher holen ^^

Soo.. zu dem anderen Thema.. einem eher unbeliebten: Essen: da ich ja ab heute meine "Diät" wieder aufgenommen habe, sie aber irgendwie nicht mehr dem entspricht, was ich machen will, bin ich mal spontan und nehme mir für jedne Tag eine neue Kalorienzahl vor. Fangen wir klein ( bzw groß) an und sagen für heute: 1200kcal plus Luafen und 200 Hampelmänner. Kcal bis jetzt: ca. 300, also ein Viertel. Machbar. Sehr machbar!
To be beautiful like this...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen