Mittwoch, 13. April 2011

Scheiß Wetter. gestern verwirrender Tag. ich sollte weniger trinken. Zumindest, wenn ich mich noch nach einer Gelegenheit nach hause zu kommen umsehen muss und mein handy schrott geht. und etwas Geliebtes einfach so stirbt. kein Frusttrinken mehr. Führt nur zu noch mehr Frust.. und zu vielen Blamagen.. zum Glück hat außer meinem freund und meiner Mutter niemand direkt was gemerkt. Nie wieder auf leeren Magen so viel durcheinander trinken! Nie wieder.. 

Heute geschäftiger Tag. Viel zu tun. Morgen schön frühstücken gehen. Übermorgen zum Friseur :)
ist gut dass ich kaum Zeit habe, so vergesse ich das nachdenken.. und vergessetraurig zu sein, in Selbstmitleid zu versinken. Darin durfte ich gestern genug baden. Heute muss es weitergehen. Nach vorne blicken. Mutig und stark sein. Irgendwie!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen