Mittwoch, 18. Mai 2011

Cupcakes gebacken! Yeeah. Aber es kam, was bei einem Tollpatsch wie mir, kommen musste: Das erste Blech enthielt genau fünf Cupcakes, die ich verwenden konnte, die retslichen sieben hatten sich verselbstständigt >-<...
Gut, dass ich noch genug Teig hatte. Zwar haben meine kleinen tassenküchlein in der Muffinsform keine Füllung, und ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob das topic hart wird, fest oder so weich bleibt, aber naja, für den ersten Versuch scheinen sie ganz gut geworden zu sein. ~~> Rezept

So süß sehen meine natürlich nicht aus. Eher wie ein Maulwurfshaufen mit diesen Wattwurmkringeln oben drauf. Nicht schön, aber selten ^-^



Gestern verlief ganz schön. Hatte den perfekten ( in meinen Augen) Laptop gefunden, aber meine Ma hatte ihren Perso vergessen und da wir das auf Ratenzahlung machen wollten, müssen wir demnächst nochmal hin.

Mh.. sonst war mein Allerliebster gestern da und wir haben schön ein bisschen "The Biggest Looser" geguckt. Für ihn und mich gleichzeitig Befriedung nicht so auszusehen und Motivation es auch nie zu tun. Mit dem Essen lief es gestern und heute auch gut. Nachher gibt es Pellkartoffeln und ich liebe diese Dinger einfach. Ein bisschen lecker Kräutersalz drauf und yummy ^-^ und da sie recht kalorienarm sind, werde ich mir auch einen Cupcake gönnen. Frau muss ja schließlich probieren, was die da zusammengemischt hat.

Sonst wird heute ein bisschen aufgeräumt, Zeitungen verteilt und abends gehe ich mit ein paar Mädels was trinken, um unsere Klettertpour zu besprechen usw.. danach zu meinem Freund, den ich jetzt übrigens mit meinem Inuyasha-Faible angesteckt habe. ( für alle Unwissenden: Ein Anime) Ich liebe diesen Anime einfach, hab ihn schon damals geliebt und jetzt zu Zeiten des großen, weiten Internet kann ich in aller Ruhe sämtliche Anime, Serien und sonst was konsumieren. Danke ans Internet ;)

Soooo, das wars erstmal ♥-chen an euch!

Kommentare:

  1. hmm, hab mich schon immer gefragt wie man diese Füllung drinnen macht. Jetz weiß ich es XD haben deine denn wenigstens geschmeckt?
    Ach ja, das mit dem Angeschaut werden kenne ich auch. Vor allem, wenn ich in Lolita unterwegs zum Treffen bin. Dagegen ist das andere angeschaut werden fast schon normal ^_^ muss man einfach drüber stehen.

    AntwortenLöschen
  2. Und ICH dachte immer, ich wäre die einzige Bloggerin unter den Abnehmblogs die so Anime verückt ist.
    Na gut, ich geh auch immer auf sämtliche Anime-Fan-Treffen und sowas, ich denke das ist wirklich ein wenig merkwürdig. ô.o

    AntwortenLöschen