Mittwoch, 1. Juni 2011

 dieser post ist schon älter und irgendwie dazwischengerutscht, fragt mich nicht wieso ;), aber da ihr so liebe kommentare hinterlassen habt, will ich ihn nicht löschen ^-^


Kennt ihr dieses gefühl innerer Schwere? Es überfaällt mich siet gestern immer wieder. Es brauch nur ein Winzigkeit schief laufen und ich kriege Komplexe..
Gestern zum Beipiel kam mein freund mal wieder zu spät zu mir. Es its ja nicht weiter schlimm, aber da tauchte dieses Gefühl das erste Mal auf. Dann wollten wir in Ruhe einen Fiilm gucken, das gefühl war bereits verschwunden, ich lag gemütlich in seinen Armen, da piepte mein Virenwarnsystem und mein PC lief irgendwie nicht mehr ( zum Glück läuft er jetzt..)
Dann versuchte mein freund ihn zu reparieren, aber er lief ihm zu langsam ( Männer..) und ich wurde zickig. Naja, dann war wieder alles gut, sogar wunderschön.
Am nächsten Morgen wachte ich zwar eng an ihn gekuschelt auf, aber mit höllischen Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und verrückt spielendem Magen auf. Ich fühlt mich fett und hässlich. Erst al ich mich nochmal hinlegte, als er zur Schule fuhr, ging es mir wieder besser. Das dachte ich dann auch, würde so bleiben. Ich ging in die Stadr, um mir Bücher auszuleihen, doch die Tante da ließ mich keine ausleihen ( ich hab ein buch mal vergessen zurückzugeben und musste zweimal nachzahlen, zu dem war da ein Eselsohr im buch, das ich aber nicht gewesen bin, sie mich aber für verantwortlich machten) und putzte mich runter. Mein Selbstwertgefühl sank wieder.
Zudem begann mein Magen unaufhörlich zu Knurren. ich hatte ja den ganzen Tag noch nichts gegessen..
Naja, meine Eltern meinten, dann soll ich da halt drauf pfeifen und so bin ich dann wieder voller Zuversicht nach hause, wo ich prompt eine Absage einer Freundin bekam, dass sie mich morgen nicht zu meinen anderen freunden mitnehmen könnnte. Keine Ahnung, wie ich nun dahin komme.. und zum kröhnenden Abschluss schien mein freund heute recht genervt und ja..
Seufz.. schrecklich mit mir.. das sind alles nur Kleinigkeiten, über die ich sonst locker hinwegsehe.. was ist nur los mit mir, dass ich das alles so schwer sehe? ich hoffe es passierne nicht noch mehr dieser Kleinigkeiten.. nachher heule ich heute abend wieder bei ihm und kann ihm nicht erklären wieso..


Tut mir leid, dass das ein reiner Mecker-Post war.. ♥-chen

Kommentare:

  1. Häääh? Diesen Post kenn ich schon xD hast du den noch mal gebloggt?

    AntwortenLöschen
  2. so tage kenne ich!
    ich bin froh das ich sowas immer nur phasenweise habe sonst würde ich wohl wirklich depressiv :/
    mittlerweile alles wieder ok bei dir?

    Das Mango-Vanille Duschgel habe ich noch nicht benutzt aber ich fand es roch so gut das ich gleich ein zweites kaufen musste :)
    LG!
    Danke übrigens fürs verfolgen♥!

    AntwortenLöschen
  3. ja, solche Tage kenne ich. Aber bei mir sind die zum Glück schon ewig her. Am Anfang hatte ich immer zu ein Schlechtes Gefühl, bzw. habe mich schlecht gefühlt ohne zu wissen, wieso. Es gab einfach keinen Grund. Das ist mit der Zeit wieder vergangen.

    AntwortenLöschen
  4. hallo, ich sperre meinen blog http://justcansin.blogspot.com/
    wenn du ihn weiterhin lesen möchtest, schick mir bitte deine e-mail cansin.filloreta@googlemail.com

    AntwortenLöschen