Dienstag, 24. Mai 2011

Post,, die Zweite

So, mein 101. Post. Wuhuuu ^-^

Wie ihr seht, hab ich mein Design ein bisschen verändert und bin in diesem Moment eigentlich recht zufrieden damit. So langsam, aber sicher, nimmt mein Blog die Richtung an, die ich haben wollte, denn mittlerweile ist er mir ziemlich wichtig. Den kleinen Hamtaro hab ich auf irgendeinem anderen Blog gefunden ( jaja, ich Gadgetdiebin...) und ich finde ihn zum Anbeißen knuffig. ich wollte schon immer mal einen Hamster, eine Ratte, eine Maus oder sowas haben. Ein nagetier halt. Zwar haben wir Hässschen, aber die sind so riesig, das sie schon fast als Katzen gelten. Und ich bezweifel auch, dass sie sich mit unseren echten katzen verstehen würden. Aber naja, wenn ich alleine wohnen sollte, kommt mir ein Hamtaro ins Haus. Dann bin ich auch nicht ganz so alleine und kann meine Selbstgespräche damit tarnen, das sich mich ja mit dme Tier unterhalte..


Gestern ist nicht viel passiert, hab mich an meinen Essplan gehalten, Sport gemacht, das ssen gekocht. das Übliche halt. Heute sollte ich dringend die Geschichte für den Wettbewerb wegschicken. Drückt mir also nochmal die Daumen ^-^

Blogger mag mich auch schon wieder nicht. ich wollte meine kleinen, süßen Onionsmiley zur Unterstützung des beitrages hochladen, aber es funzt nicht. Imme rmal wieder geht es, dann wieder nicht.. naja, was kann frau schon machen.. shit happens..

Also heute mal wieder keine Smiley, vielleicht morgen. Heute kommt mein Liebster zu mir, da er mir gestern nicht viel Aufmerksamkeit schenken konnte und ich nebenbei auch sein Handout gemacht habe ( das sah vielleicht aus.. puuuh..). Bis dahin gehe ich mit dem Wauwau, mache meine Übungen und gucke mal, was ich heute so kochen kann. ♥-chen an euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen