Mittwoch, 6. Juli 2011

Heute mal ein äußerst vielseitiger Post: Für jeden etwas sozusagen :D Aber fangen wir erstmal mit dem Langweiligsten an: Mein Leben:
Ich hasse es echt, dass es so ein drama ist, an meine beglaubigten zeugniskopien ranzukommen. Es ist einfach schrecklich. ketzte Woche wurde ich von unserer Sekretärin weggeschickt, sie habe keine Zeit. Gutmütig, wie ich nunmal bin, kam ich also gestern wieder. Sie motze drauf los, wollte mir erst nichts kopieren, schrie mich an, ich solle nicht frech werden, als ich darauf bestehen wollte ( vor anderen Schülern und einem Elternteil von irgendwem), kopierte dann dioch, motze weiter rum, schrie mich noch ein bisschen an, verlangte Geld ( ich hnhatte keins mit), motze weiter rum, sie würde das ja nicht umsonst machen, als ich protestierte, dass es ja für andere umsonst wäre und ich verließ mit Tränen in dne Augen und drei bezahlten Z. eugniskopien das Büro der Sekretärin. Als mein ehemalige Tutor, den ich auf dem gang traf, mich fragte, ob alles in ordnung sei, bahnten sich die Tränen ihren Weg und im nächsten Moment ging besagte Sekretärin an mir und dem Tutor vorbei, der versuchte mich zu trösten und meinte, ich hätte es verdient, zu weinen.. ich meine.. wer ist so gemein? Es ist mein gutes recht, meine Zeugniskopien umsonst zu bekommen.. aber naja.. da sGanze zog mich gestern etws runter, aber meinem liebsten gelang es gestern dann doch noch mich aufzuheitern, indem wir lecker Pizza Essen gegangen sind und anschließend ins Kino:
(erfreulicher Teil der Post fängt an ^-^)
Bad Teacher: *Bitte klicken für den Trailer*

Es ist ein genialer Film und endlich mal sein Geld wert gewesen. Klar, Humor ist unterschiedlich, abe rin diesem Film wird endlich mal kein Blatt vor den Mund genommen und der Trailer zeigt auch nicht alle lustigen Stellen aus dem Film. Sogar meinem kritischen Freund gefiel er. Also, wenn ihr nicht bei den Wörtern "Titten" und"Scheiße" zusammenzuckt und eigentlich gerne lacht, dann schaut euch den Film an! ^-^

 Soo, nachdem wir die Filmfraktion zufrieden gestellt haben, kommen wir zu den Kochfreaks: ( und gleichzeitig ein wenig zu den Asienfreaks ^-^), denn ih habe lecker mit meinen Freunden Dorayaki gemacht.  Gefunden hab ich das Rezept hier: Kirschkuchen 
Also: Ihr braucht:
175g Mehl
80g Zucker
3 Eier
1 EL Honig
3 TL Wasser
½ TL Backpulver
Füllung ( Nutella, Erdnussbutter, Marmelade.. )

Mixxt das alles zusammen und tut dann etwa einen Esslöffel in eine heiße Pfanne. Auf der einen Seite hab ich es etwas länger gelassen, auf der anderen Seite nur ganz kurz. Passt auf, dass es euch nicht anbrennt ;) Lecker sind sie auf jeden Fall, auch, wenn ich keine klassische Anko-Füllung da hatte.

So, wie auf dem Bild, sollten die Dorayaki übrigens im besten Fall aussehen. bei mir taten sie das nicht, aber was solls.




So, nun zu meinen Büchern: Die kleine Liste:
3.Tag: Dein Lieblingsbuch

Schwierig, schwierig, da es so viele, so tolle Bücher gibt. Ich liebe zum Beispiel die Black Dagger Reihe und ganz besondern die Bücher mit Zsadist, Rhage und Vishous ( awwwww *-*), aber auch toll ist natürlich der Klassiker Harry Potter, da es mich eigentlich durch mein ganzes Leseleben begleitet hat ( selbst wenn ich Harry von Anfang an scheiße fand und eher zu den Snape-Anhängern gehöre.. nochmal awwww)... aberrichtig einigen kann ich mich da nicht. Zumal ich auch die Hannibal Lecter Bücher total tollig finde..


Mh.. ich habe Bücher, filme und essen abgehackt.. Mein leben auch ( also in diesem Post :D ).. was fehlt noch..genau.. Basteln ^-^


Gestern und heute hab ich nämlich mal wieder gebatselt. süße Fimo-Sachen und Katzenöhrchen. die sind zwar noch nicht fertig, aber ich gebe mir Mühe. Hier die anleitung für wirklich einfache Katzenöhrchen: *schnuuurrr*

So, denke, das dann dann mal. noch ein ♥-chen an euch.

1 Kommentar:

  1. Woaa, die Sekretärin war ja fies >__< So was blödes! Falls du nochmal beglaubigte Kopien brauchst: am besten selbst kopieren und zum beglaubigen ins Bürgerbüro gehen, die machen das nämlich auch :)
    Das Rezept hört sich ja lecker an, das muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen